growing.jpg zukunft.png

Heben Sie sich vom Wettbewerb ab!

Mit dem HTV-Life®-Prüfzeichen können sich Hersteller, die ganz bewusst keine „geplanten lebensdauerbegrenzenden Sollbruchstellen“ (geplante Obsoleszenz) in ihre Waren eingebaut haben, deutlich vom Mitbewerb abheben!

Anhand des Prüfzeichens kann der Endkunde sofort sehen, dass er ein Produkt ohne geplante Obsoleszenz erwirbt.

Der Verzicht auf bewusste Schwachstellen stellt für den Endkunden einen Mehrwert dar, für den er eventuell auch bereit ist mehr zu investieren.

Hersteller und Kunden profitieren!
Hersteller, Verbraucher und die Umwelt sind die Gewinner, da es zum einen endlich Transparenz für die Kaufentscheidung gibt und zum anderen sich Hersteller von langlebigen Produkten ohne „geplante Schwachstellen“ von „schwarzen Schafen“ abheben können.

Verantwortungsvolle Hersteller überzeugen Kunden zum Neukauf durch ständige Verbesserungen und Innovationen und nicht durch absichtliche Verkürzung der Lebensdauer!

Für den Erwerb des Prüfzeichens sind seitens des Herstellers unter anderem folgende Unterlagen zur Verfügung zu stellen:

  • Herstellungsunterlagen
  • Materialien
  • Aussage über die geplante Lebensdauer
  • Eidesstattliche Erklärung, dass keine „geplante lebensdauerbegrenzende Sollbruchstelle“ eingebaut wurde

Es erfolgt dann eine ausgiebige Analyse der zu überprüfenden Produkte in den hochmodernen HTV-Laboren.