thumb
HTV in der „Jugend forscht“-Jury

Unter dem Motto „Frag Dich!“ stellten 42 Jugendliche am 23.2. in Lampertheim beim
„Jugend forscht“ Regionalwettbewerb Hessen Bergstraße kreative Forschungsideen vor.

Ziel des bekannten Nachwuchswettbewerbes ist es, Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern und neue Talente zu finden und zu fördern.
Die Jurys, bestehend aus Lehrern, Hochschullehrern sowie Fachleuten von
Unternehmen oder auch öffentlichen Einrichtungen, bewerten Thema, Durchführung und Ergebnisse eines Forschungsprojektes und entscheiden über Platzierung der
Teilnehmer und Preisvergabe.
Die Sieger der jeweiligen Gruppen dürfen am Landeswettbewerb teilnehmen.

Für die Bereiche Mathematik, Physik und Informatik beurteilten Edbill Grote,
HTV-Geschäftsführer und Holger Krumme, Technischer Leiter der HTV, die kreativen
Projekte der neugierigen und talentierten Jugendlichen.

 

Weitere Informationen

 

Facebook Logo