thumb
meditronic-journal 1-2014

Ist da was dran, dass Unternehmen gezielt Schwachstellen in ihre Produkte einbauen, um das Geschäft zu beleben? Eingehende Untersuchungen offenbaren letztendlich den absichtlichen Einbau von „Sollbruchstellen“, sodass ein Produkt schneller schad- oder fehlerhaft wird und nicht mehr in vollem Umfang genutzt werden kann.

Zum Artikel

Facebook Logo