thumb
Dreharbeiten des Bayerischen Fernsehens zum HTV-Life®-Prüfzeichen

Für das Bayerische Fernsehen fanden am 10. Dezember die Dreharbeiten zu einem Film über geplante lebensdauerbegrenzende Sollbruchstellen in Produkten bei der HTV GmbH in Bensheim statt.

Mit dem Film soll das Problem der geplanten Obsoleszenz bekannter gemacht werden und bei Verbrauchern und Herstellern zu einem verantwortlicheren Handeln bei der Herstellung und dem Kauf von Produkten führen.

Die 30-minütige Sendung wird am 10.2.2014 im Bayerischen Fernsehen (Sendung "Faszination Wissen") und zu einem späteren Zeitpunkt als überarbeitete Version auf ARTE zu sehen sein.

 

Facebook Logo